Knappe Niederlage im Cup

FC Rancate - FC Sempach (Schweizer Cup) - 7. September 2019

Endresultat: 1-0

 

Nachdem die Senioren 40+ in der Saison 2018/2019 einen hervorragenden 3. Platz im Abschlussklassement erreichten, durften sie am Schweizer Cup der besten 40+ Teams teilnehmen. Die Glücksgöttin loste dem Team den FC Rancate aus dem Tessin zu. Nach einer langen Anreise mit nur 13 Spielern und dem Austausch freundlicher Worte und Gastgeschenken, begann das Team um Coach Roger Faden sehr druckvoll. Der Gegner wurde in den ersten Minuten regelrecht in der eigenen Hälfte eingeschnürt. Allerdings ohne, dass sich der FC Sempach nennenswerte Torchancen erarbeiten konnte. Nach 15 Minuten befreite sich Rancate und spielte sehr gut mit, so dass es zu einem offenen Schlagabtausch kam. Torchancen waren hüben wie drüben allerdings Mangelware. Nach einer knappen halben Stunde musste Spielercoach Roger Faden verletzt das Spielfeld verlassen und wurde durch Alex Fähndrich ersetzt.

 

Mit einem torlosen Unentschieden ging es kurze Zeit später in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit machten die Hausherren nun mehr Druck. Der FC Sempach sah sich mehr und mehr in die Defensive gedrängt, verteidigte aber geschickt das Unentschieden. Nach einem Eckball fiel dann in der 55. Spielminute das 1:0 für die Hausherren. Der FC Sempach versuchte nochmal mit einem Kraftakt den Ausgleich zu erzielen. Allerdings machte sich mit zunehmender Spieldauer der Kräfteverschleiss bei hochsommerlichen Temperaturen deutlich bemerkbar und die Angriffsbemühungen blieben unbelohnt.

 

So war nach 70 kräftezehrenden Minuten das Abenteuer Schweizer Cup bereits beendet.

In der 3. Halbzeit jedoch spielte unser Team seine Konditionsstärke voll aus. Die Hausherren waren chancenlos und wurden  nach sämtlichen Regeln der Kunst auseinandergenommen. Dabei wurden dann auch sprachliche Hürden spielend leicht überwunden.

Was bleibt ist ein Wimpel des FC Rancate und die Erinnerung an ein fantastisches gemeinsames Wochenende im Tessin.

Fussball ist eben mehr, als nur gewinnen!