Bittere Niederlage

FC Baar - FC Sempach (Frauen 1. Liga) - 30. März 2019

Endresultat: 8-1 (2-0)

 

Nach der Niederlage beim Rückrundenstart waren die Frauen 1 des FC Sempach gewillt, in Baar Punkte zu holen. Die guten Vorsätze wurden in der ersten Halbzeit umgesetzt, desaströse zehn Minuten in der zweiten Halbzeit liessen aber alle Punkteträume platzen.

 

Dank Coach Moni Erni bekam das Sempacher Team einige Insidertipps über die Spielerinnen des Heimteams. So versuchte man den Stürmerinnen keinen Platz zu geben und Pässe aus dem Mittelfeld zu vermeiden. Dadurch entstand in der ersten Halbzeit ein interessantes Spiel mit Torchancen für beide Teams. Dass die Baarerinnen bereits nach einer Viertelstunde einen Treffer auf ihrem Konto verzeichnen konnten, tat der Motivation des Gästeteams nichts ab. Die Sempacherinnen kämpften weiter und setzten die Gegnerinnen ein ums andere Mal unter Druck. Leider schaute dabei nichts Zählbares heraus. So kam es wie es kommen musste und praktisch mit dem Pausenpfiff erhöhte das Heimteam auf 2:0.

 

Aber auch dies reichte nicht, um die Vorsätze der Sempacherinnen zu zerstören. Bereits zwei Minuten nach dem Seitenwechsel schossen sie nach einem Standard den Anschlusstreffer zum 2:1. Trotz nachlassender Konzentration und von Trainer Amrein während dem ganzen Spiel bemängelter Passgenauigkeit, schöpften alle nochmals die Hoffnung, Punkte mit nach Hause ins Seeland zu bringen. Was aber dann kam, ist für alle Beteiligten unerklärlich: Innerhalb von weniger als zehn Minuten schossen die Baarerinnen vier Tore. Die zwei weiteren Tore, welche das Heimteam nach der 70. Minute noch erzielen konnte, schmerzen vor allem dem Sempacher Torverhältnis. Mit den meisten Gegentoren der ganzen Gruppe, sowie den wenigsten erzielten Toren steht das Team mit vier Punkten Rückstand auf dem letzten Platz der Tabelle. Soll der Ligaerhalt erreicht werden, müssen nun Punkte her. Am nächsten Sonntag bietet sich beim ersten Heimspiel der Rückrunde die Chance dazu. Zu Gast auf dem heimischen Seeland ist der SC Balerna. Anpfiff dieser Partie ist um 14.00 Uhr.