Sempach holt die nächsten drei Punkte

FC Ebikon - FC Sempach (3. Liga) - 26. August 2018

Endresultat: 1-3 (0-0)

 

Für den Fc Sempach ging es am Sonntag zum ersten Auswärtsspiel nach Ebikon. Man traf auf ein spielerisch starkes Ebikon. Schlussendlich konnte man das Spiel in der zweiten Halbzeit jedoch für sich entscheiden.

 

Die erste Halbzeit verlief eher ruhig. Ebikon hatte mehr Ballbesitz, jedoch gab es auf beiden Seiten keine grossen Chancen. Die zwei Mannschaften hatten defensiv alles im Griff und so war es für die Offensive beider Mannschaften schwierig sich gefährliche Chancen zu erarbeiten.

 

Sempach startete stark in die zweite Halbzeit. So konnte man in der 49. Spielminute in Führung gehen. Luca Bühler dribbelt quer durch den Strafraum und versenkt den Ball in die untere linke Ecke. Sempach hat nun mehr vom Spiel und konnte in der 61. Minute durch Risi das 2:0 schiessen. 15min später konnte Ebikon den Rückstand auf 2:1 verkürzen. Die Sempacher liesen dies nicht auf sich sitzen und erhöten drei Minuten später auf 3:1. Salihi zieht seitlich in den Straufraum und spielt den Ball in den Rücken der Ebikoner Abwehr. Luca Bühler lässt den Ball herrlich durch die Beine und da steht Jonas Zust, welcher den Ball problemlos ins Netz versenkte. Danach liesen die Sempacher nichts mehr anbrennen und verbuchten die nächsten drei Punkte.