Souveräner Auswärtssieg der Ee Junioren

FC Triengen - FC Sempach (Ee-Junioren) - 14. Oktober 2017

Endresultat: 2-10

Nach einer zwei wöchigen Spielpause in den Herbstferien, gingen die Ee Junioren vom FC Sempach zum Auswärtsspiel der Eb Junioren vom FC Triengen.

 

Auch in den Herbstferien haben die Kids intensiv und gut trainiert und so ging man gut vorbereitet und mit sehr viel Lust auf Fussball zum Auswärtsspiel nach Triengen.

 

Bereits in der Kabine merkte man, dass die Mannschaft sehr konzentriert und fokussiert war. Man wollte aus den Fehlern vom letzten Heimspiel vor den Ferien lernen und diesmal von Anfang an auf den Platz gehen und richtig guten Fussball spielen. Das spürte man dann auch sofort nach dem Anpfiff sehr gut, schöne und schnelle Spielzüge mit tollem Angriffsfussball wurde gespielt und so stand es bereits nach den ersten 20 Minuten 0:3 für den FC Sempach. Nach der ersten Pause ging es dann weiter flott nach vorne und zur 2. Pause führte man bereits mit 0:7. Im letzten Drittel wurde es dann noch ein wenig hektisch und die Emotionen gingen vor allem beim Gegner hoch. Aber unsere Junioren vom FC Sempach liessen sich nicht ins Bockshorn jagen und spielten selbstbewusst und souverän weiter Fussball.

 

So gewann man das Spiel zum Schluss hoch verdient mit 2:10

 

Es war sehr eindrücklich zu sehen wie die Kids dieses Auswärtsspiel aber auch schon die anderen vorhergegangenen Meisterschaftsspiele meisterten. Es zeigt eine weitere positive Entwicklung, welches das Team bereits die ganze Saison macht. Hoch motivierte und fussballbegeisterte Kinder die jede Woche aufs Neue mit Freude ins Training kommen um etwas zu lernen.

 

Das Trainer-Team Erwin Bühler und Martin Christen ist sehr stolz auf Ihre Mannschaft und es macht grossen Spass, weiter mit diesen tollen Kids den Fussball-Weg zu gehen.