Ohne Glanz in Runde 3

SC Weggis - FC Sempach (Cup, 2. Runde)

Endresultat: 1-2 (1-1)

 

Telegramm

Thermoplanarena – 150 Zuschauer - SR Gärtner

Tore: 12. Yanick Fölmli 1:0. 42. Benjamin Arbia 1:1. 72. Yanick Fölmli 1:2

Weggis: Bühler, Buser, Gügler, Greter, Hegglin, Jakupovic, Baur, Mathis, Benjamin Arbia, Zurmühle, Ramon Arbia (Duschen, Eyer, Mikulicius)

Sempach: Helfenstein, Häfliger, Velic, Eberle, Lugli, Müller, Adi Schnider, Celik, Salihi, Ehrbar, Yanick Fölmli (Lika, Portmann, Schnyder)

 

Fazit

Im Cup zählt nur das weiterkommen. Sempach löste die Aufgabe beim Viertligisten ohne Bravour. Zwei Toren des 18-jährigen Fölmli reichten zum glücklichen Sieg. In der nächste Runde (1/16 Final) trifft Sempach auf den Zweitligisten FC Littau (26.09.2017, 20:00 Uhr, Ruopigen Littau).