FC Sempach Ea siegt am Pilatuscup

Für den FC Sempach Ea , verstärkt mit dem Torhüter Bieler Jerom vom FC Gunzwil Ea, ging es am Samstag 12.8.17 schon um 7.30 Uhr los Richtung Kriens an den Pilatuscup.

Mit hervorragenden Spielzügen und wunderschön herausgespielten Toren , konnten die Gruppenspiele gegen SC Kriens u10 , FC Chur 97 und GC Zürich, mit einem

Torverhältnis von 11 : 0, alle gewonnen werden. Das Halbfinale gegen SC Kriens u11 gewannen die Jungs von Sempach hochverdient aber knapp mit 2 : 1. Somit standen

die Seelandkicker souverän im Final. Bei diesem letzten Spiel um den Sieg am Pilatuscup 2017 liessen die FC Sempach-Kids dem Gegner FC Horw keine Chance. Die kleinen Fussballgötter gewannen den Final mit attraktiven Offensivfussball, und einer super Torhüterleistung von Jerom, mit 3 : 0. Das ist ein perfekter und sensationeller Start in die neue Saison des FC Sempach Ea. Es spielten: Bieler Jerom , Bieri Jamie , Boog Janis , Graf Carlo , Kuzhnini Fabian , Lüthi Benjamin , Muff Luis , Müller Fabrice , Zaid Natnael und Zogg Darren .